Martin et Karczinski wird für die Gruppe Deutsche Börse aktiv

home_presse_horizont_detail.png

»Die Designagentur Martin et Karczisnki in München kommt mit der Deutschen Börse ins Geschäft«, schreibt Horizont in der Ausgabe vom 19. Februar 2015. »Für den Neukunden entwickeln die Branding-Experten eine interne Kommunikationsstrategie zum Thema Sicherheit. Zeil ist es, die Mitarbeiter für die Verhaltensgrundsätze der Deutschen Börse zu sensibilisieren. Zudem meldet die Agentur einen Zugang im Management. Neuer COO/CFO ist Alexander Beutel.«

home_presse_horizont_detail.png